Home

Ausbildung

Die Grundausbildung befähigt angehende Polizistinnen und Polizisten, rechtmässig, bürgerfreundlich, selbständig und verantwortungsbewusst zu handeln.

Lehrgang Grundausbildung

Der Lehrgang für die Grundausbildung zur Polizistin / zum Polizisten dauert ein Jahr. Während dieses Jahres sind unsere Schülerinnen und Schüler von Ihrem zukünftigen Polizeikorps angestellt und beziehen einen Lohn. 

Struktur Lehrgang

Der Lehrgang gliedert sich in drei Ausbildungsblöcke:

Block I: Die Ausbildung in den ersten sieben Monaten findet an der Polizeischule Ostschweiz in Amriswil oder auf den Aussenarbeitsplätzen statt (Start anfangs Oktober).

Block II: Im zweiten Block wird das Wissen in einem 4-monatigen Praktikum im Stamm-Korps vertieft.

Block III: Im letzten Block findet das Reality-Training statt, und die Lernenden werden auf die Eidgenössische Berufsprüfung vorbereitet.

Den Abschluss der Ausbildung bilden die Eidgenössiche Berufsprüfung, die Übung "Finalissima" in Schaffhausen und die Diplomfeier in der PSO. Die Brevetierungen finden in den Stammkorps statt.

Unterkunft

Die PSO bietet 25 Studios an, die von Schülerinnen und Schüler gemietet werden können. Nehmen Sie bei Bedarf mit uns Kontakt auf.

Weitere Informationen

→ PSO-Guide
→ Schweiz. Polizei-Institut